Altona-Altstadt Informationen zur Übersicht zurück zurück zur Startseite vor
 
Kriegerdenkmal an der Max-Brauer-Allee
Das Kriegerdenkmal ehrt das 31. Infanterieregiment, dass 1914 von Altona aus in den Ersten Weltkrieg zog.
Kontroverse Diskussionen um die kriegsverherrlichende Stele sorgten dafür, dass 1996 drei gläserne Tafeln
um das Denkmal aufgestellt wurden. Sie zeigen ausgemergelte und leidende Menschen die das Monument
in einen neuen Gesamtkontext bringen.